Louise Spilsbury, Hanane Kai: Wie ist es, wenn man arm ist? Alles über Armut und Hunger

Artikelnummer: 978-3-522-30510-5

Arm zu sein, ist schlimm. Manchen Menschen auf der Welt fehlt sogar das Nötigste: sauberes Wasser und genug zu essen. Andere können ihre Kinder nicht zur Schule schicken.
Kategorie(n):

10,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die wichtigsten Antworten auf Kinderfragen zur Armut ab 5 Jahren.

Arm zu sein, ist schlimm. Manchen Menschen auf der Welt fehlt sogar das Nötigste: sauberes Wasser und genug zu essen. Andere können ihre Kinder nicht zur Schule schicken.

Dieses Buch erklärt kindgerecht, warum es Armut gibt, manche Menschen keine Arbeit haben oder nicht alles kaufen können, was sie für ein gesundes Leben brauchen.

Autor*in / Hrsg.: Louise Spilsbury
Illustrator*in: Hanane Kai
Kinderbuch zu: Armut & Arbeitslosigkeit
Details: Originaltitel: Poverty and Hunger
Übersetzt von: Jonas Bedford-Strohm
Umfang: 32 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1 x 22.8 x 22.8 cm
Gewicht: 303 g
Lesealter: 5+
Erscheinungsdatum: 17.08.2018
Rezension bei kidsbestbooks:

Warum gibt es immer noch Hunger auf der Welt? Wodurch entstehen Armut und Hunger? Wie kann man Menschen unterstützen, die Hilfe brauchen? Wie könnt ihr helfen?

Arm zu sein bedeutet, kaum das nötigste Geld zu besitzen, um Essen zu kaufen, eine Unterkunft zu haben und gesund zu leben. 10 Prozent aller Menschen weltweit haben nicht genug zu essen. Andere Menschen können ihre Kinder nicht zur Schule schicken. Armut und Hunger können durch Krieg, Naturkatastrophen oder bedrohliche Lebensumstände entstehen. Um Menschen in diesen Situationen zu helfen, gibt es Hilfsorganisationen, deren Adressen ihr auf den Seiten 10 und 11 im Buch finden könnt. Um die Situation weiter zu verbessern, könnt auch ihr euren Beitrag leisten. Tipps gibt es dazu in diesem Buch. Viel Erfolg!

In diesem Sachbuch werden die wichtigsten Kinderfragen zum Thema Armut mit einfachen und gut verständlichen Beispielen beantwortet. Um Kinder für dieses Thema zu sensibilisieren und ihnen zu erklären, dass Wohlstand und Gesundheit nicht selbstverständlich auf unserer Erde sind, eignet sich dieses Buch hervorragend. Vielleicht bewirken die Betrachtung der Bilder und das anschließende Gespräch eine kleine Veränderung in der eigenen Wahrnehmung und Weltanschauung. Gerade Kinder sind offen und zeigen in der Regel große Hilfsbereitschaft gegenüber Hilfesuchenden, wenn sie denn geeignete Empfehlungen wie in diesem Buch bekommen.

» zur Rezension auf kidsbestbooks.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: