Lucia Zamolo: Rot ist doch schön: FUN & FACTS rund ums Thema Menstruation

Artikelnummer: 978-3-95939-080-4

Warum werde ich ein bisschen rot, wenn mir in der Öffentlichkeit ein Tampon aus der Tasche fällt? Wieso sage ich, ich sei krank, obwohl ich Menstruationsschmerzen habe? Und warum hat mein Sportlehrer jedes Mal mit den Augen gerollt, wenn ein Mädchen sich für den Unterricht entschuldigen ließ?

14,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Warum werde ich ein bisschen rot, wenn mir in der Öffentlichkeit ein Tampon aus der Tasche fällt? Wieso sage ich, ich sei krank, obwohl ich Menstruationsschmerzen habe? Und warum hat mein Sportlehrer jedes Mal mit den Augen gerollt, wenn ein Mädchen sich für den Unterricht entschuldigen ließ?

Kurz: Wieso weshalb warum ist das Thema Menstruation ein Tabu? Inspiriert von Gesprächen und Beobachtungen sammelt Lucia Zamolo wie in einem Tagebuch Gedanken und Fakten, die oft ein Tabu sind. Sie möchte Irrtümer aufklären und Frauen Mut machen, offen und ungeniert mit ihrer Periode umzugehen.

Illustrator*in: Lucia Zamolo
Kinderbuch zu: Sexualität & Aufklärung
weitere Themen: Menstruation
Details: Illustriert von: Lucia Zamolo
Einbandart: gebunden
Umfang: 96 S., 96 s/w Illustr.
Format (T/L/B): 1.2 x 22.5 x 16.5 cm
Gewicht: 350 g
Lesealter: 10+
Erscheinungsdatum: 07.06.2019
Rezension von Adelheid Ohlig auf bzw-weiterdenken:

Rot ist schön, Blut ist Leben, warum sich also beim menstruieren schämen und obendrein noch rot werden? Das fragte sich Lucia Zamolo und schrieb ihre Bachelorarbeit im Fach Design zu diesem Thema. Aus der Abschlussarbeit wurde schliesslich eine graphic novel, die mit schöner Schrift und zauberhaften Zeichnungen in schwarz und weiss sowie den Zwischentönen in grau plus verschiedenen Rot-Tönen die Vorgänge während der Menstruation darstellt. Anatomisch korrekt - die Gynäkologin Dr. Susanne Hofmann gab fachliche Unterstützung - grafisch ansprechend und inhaltlich deutlich möchte die Autorin «allen, die noch nie eine Menstruation hatten und nie haben werden, ermöglichen, dieses Ereignis nachzuempfinden.»

» weiterlesen auf bzw-weiterdenken.de


Rezension bei kidsbestbooks:

Warum ist es ein Tabu in der Öffentlichkeit ein Tampon zu zeigen? Wieso sollen Frauen unrein sein, nur weil sie ihre Menstruation haben? Wieso wird in der Öffentlichkeit und in der Werbung der Eindruck vermittelt, Menstruation ist etwas Ekliges und Schmutziges? Die Antworten auf diese Fragen und viele Anekdoten aus der Kulturgeschichte sowie Gedanken und Geschichten rund um das Thema Menstruation findet ihr in diesem Buch.

Wie es überhaupt zur Menstruation kommt, was ihr gegen Menstruationsbeschwerden vorbeugend oder begleitend unternehmen könnt, erfahrt ihr ebenfalls. Wie wichtig es ist, gerade über dieses Thema zu reden, das immerhin die Hälfte der Weltbevölkerung beschäftigt, wird garantiert jetzt deutlich. Menstruation bedeutet Leben und ist garantiert kein Grund, mit Schamgefühlen durchs Leben zu laufen!

In diesem toll gestalteten Buch wird ein Thema angesprochen, das selbst im Biologie- und Aufklärungsunterricht eher schamhaft behandelt wird. Die Autorin macht deutlich, dass auch heute noch Frauen aufgrund ihrer Menstruation diskriminiert werden und auf Unverständnis stoßen. Die Botschaft, sich ihres Körpers nicht zu schämen und stattdessen stolz darauf zu sein, kommt an. Ein Buch, das in jeder Bibliothek, Schulklasse und an anderen relevanten Orten zur Verfügung stehen und gelesen werden sollte.

» zur Rezension auf kidsbestbooks.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: