Luisa Francia: Die Göttin im Federkleid. Das weibliche Universum bei Kelten und Germanen

Artikelnummer: 978-3-453-70183-0

Göttinnen, weise Frauen und Seherinnen: Wie haben sie gelebt? Was war ihnen heilig? Welche Feste feierten sie und welche Rituale führten sie durch? Das weibliche Universum bei Kelten und Germanen beschreibt niemand so spannend und lebendig wie Luisa Francia.

8,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand



Eine faszinierende Reise zu den Quellen weiblicher Mystik

Göttinnen, weise Frauen und Seherinnen: Wie haben sie gelebt? Was war ihnen heilig? Welche Feste feierten sie und welche Rituale führten sie durch? Das weibliche Universum bei Kelten und Germanen beschreibt niemand so spannend und lebendig wie Luisa Francia. Ihr Buch ist eine sehr persönliche Begegnung mit beeindruckenden Frauengestalten und eine Neuentdeckung der weiblichen Urkräfte.


Autor*in / Hrsg.: Luisa Francia
Religion: Spiritualität
weitere Themen: Göttinnen
Details: Heyne TB Bd. 70183
Umfang: 224 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.9 x 18.7 x 11.8
Gewicht: 210 g
Erscheinungsdatum: 12.02.2012

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten