Luise Berg-Ehlers: Mit Miss Marple aufs Land. Englische Krimischriftstellerinnen zwischen Tearoom und Tatort

Artikelnummer: 978-3-458-36067-4

Das beschauliche englische Landleben ist, wenn man Agatha Christie und P. D. James glauben darf, immer wieder in Gefahr. Doch zum Glück gibt es couragierte Damen wie Miss Marple oder souveräne Ermittler wie Inspector Barnaby ...

12,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Das beschauliche englische Landleben ist, wenn man Agatha Christie und P. D. James glauben darf, immer wieder in Gefahr. Doch zum Glück gibt es couragierte Damen wie Miss Marple oder souveräne Ermittler wie Inspector Barnaby, die zwischen Teestunde, Picknick und einer Runde Cricket, beim geübten Blick über die Rosenhecke oder beim Plausch mit dem Pfarrer den entscheidenden Indizien zur Lösung des Falles auf die Spur kommen.

Luise Berg-Ehlers nimmt ihre Leser mit zu Schauplätzen krimineller Energie, auf eine Reise durch englische Dörfer, Universitätsstädte und zu herrschaftlichen Landsitzen, sie erzählt von den "Queens of Crime" und ihren unvergesslichen Heldinnen und Helden, von Land und Leuten und deren zuweilen skurrilen englischen Eigenheiten.

Autor*in / Hrsg.: Luise Berg-Ehlers
Biografien von/über: Schriftstellerinnen
Kunst: Literatur
Reisebuchtyp: Regionales Portrait
Reiseregion(en): Europa
weitere Themen: britische Frauen
Weitere Informationen: insel taschenbuch 4367
Illustriert von: Eva-Maria Salm
Umfang: 143 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1 x 21 x 14 cm
Gewicht: 265 g
Erscheinungsdatum: 07.06.2015

Weitere Ausgaben: Gebunden

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: