Lydia Möcklinghoff: Ich glaub, mein Puma pfeift. Als Forscherin im reichsten Tierparadies der Welt

Artikelnummer: 978-3-404-60861-4

Im Spülkasten der Toilette singt ein Frosch sein heiteres Lied und wenn nachts die Wasserbüffel im Vorgarten wühlen, kommt auch schon mal ein Cowboy im Schlafanzug auf die Veranda und schießt in die Luft. Seit neun Jahren lebt Lydia Möcklinghoff auf einer Ranch mitten in Brasiliens Wildnis und betreibt Feldforschung am Ameisenbär.

9,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Im Spülkasten der Toilette singt ein Frosch sein heiteres Lied und wenn nachts die Wasserbüffel im Vorgarten wühlen, kommt auch schon mal ein Cowboy im Schlafanzug auf die Veranda und schießt in die Luft. Seit neun Jahren lebt Lydia Möcklinghoff auf einer Ranch mitten in Brasiliens Wildnis und betreibt Feldforschung am Ameisenbär. Ob sie sich mit der Machete durchs Gestrüpp schlägt, oder den Abend mit einem leckeren Caipi ausklingen lässt - der ungewöhnliche Alltag der Biologin lässt das Herz eines jeden Abenteurers höher schlagen.


Autor*in / Hrsg.: Lydia Möcklinghoff
Land im Fokus: Brasilien
Reisebuchtyp: Leben und Arbeiten im Ausland
Reiseregion(en): Mittel- und Südamerika
Weitere Informationen: Bastei Lübbe TB Bd. 60861
Umfang: 368 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.5 x 18.5 x 12.5 cm
Gewicht: 373 g
Erscheinungsdatum: 12.11.2015

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: