Marcin Szczygielski: Flügel aus Papier

Artikelnummer: 978-3-7373-5212-3

Warschau um 1942: Rafal flieht vor der grausamen Wirklichkeit des Ghettos in die Bibliothek, in die Welt der Bücher. In H. G. Wells 'Zeitmaschine' entdeckt er Parallelen zwischen der Realität und der im Roman beschriebenen Welt.
Kategorie(n):

13,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Ein spannend geschriebener Roman über den Holocaust, aber vor allem darüber, was im Leben wichtig ist: Liebe, Brüderlichkeit, Ehrlichkeit und Hoffnung

Warschau um 1942: Rafal flieht vor der grausamen Wirklichkeit des Ghettos in die Bibliothek, in die Welt der Bücher. In H. G. Wells 'Zeitmaschine' entdeckt er Parallelen zwischen der Realität und der im Roman beschriebenen Welt. Schließlich gelingt es seinem Großvater, Rafal aus dem Ghetto zu schmuggeln. Er versteckt sich im Warschauer Zoo. Aber die Nazis sind ihm auf der Spur.

Ausgezeichnet mit dem Astrid-Lindgren- Manuskriptpreis

Ausgewählt von der polnischen IBBY als Buch des Jahres

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Marcin Szczygielski
Kinderbuch zu: Krieg und Gewalt Flucht und Migration
politische Themen: Nationalsozialismus
Weitere Informationen: Originaltitel: Arka Czasu
Übersetzt von: Thomas Weiler 
Umfang: 288 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2.7 x 22 x 15 cm
Gewicht: 462 g
Lesealter: 9+
Erscheinungsdatum: 19.02.2015

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: