Marcy Campbell, Corinna Luyken: Adrian hat gar kein Pferd

Artikelnummer: 978-3-570-17647-4

Immer wenn Adrian von seinem Pferd mit der goldenen Mähne erzählt, dem schönsten und besten auf der ganzen Welt, ärgert sich Zoe. Denn Adrian hat doch gar kein Pferd! Wo soll es bitteschön leben, in seinem kleinen, schäbigen Haus mit dem winzigen Vorgarten etwa?
Kategorie(n):

15,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Wer mit dem Herzen sieht, findet Schönheit

Von der Kraft der Fantasie handelt dieses besondere Bilderbuch und davon, wie wichtig es ist, Mitgefühl für andere zu haben. 

Immer wenn Adrian von seinem Pferd mit der goldenen Mähne erzählt, dem schönsten und besten auf der ganzen Welt, ärgert sich Zoe. Denn Adrian hat doch gar kein Pferd! Wo soll es bitteschön leben, in seinem kleinen, schäbigen Haus mit dem winzigen Vorgarten etwa? Je mehr Adrian in den höchsten Tönen von seinem Pferd schwärmt, desto wütender wird Zoe. Doch dann macht sie eine verblüffende Entdeckung: Adrian mag vielleicht kein echtes Pferd haben, aber in seiner Fantasie ist alles möglich. Zoe muss es nur sehen wollen.

Autor*in / Hrsg.: Marcy Campbell
Illustrator*in: Corinna Luyken
Kinderbuch zu: Toleranz & Anders sein Kinder stark machen
Details: Originaltitel: Adrian Simcox does not have a horse
Übersetzt von: Uwe-Michael Gutzschhahn
Einbandart: gebunden
Umfang: 40 S., mit fbg. Illustrationen
Format (T/L/B): 1 x 27.4 x 21.7 cm
Gewicht: 383 g
Lesealter: 5+
Erscheinungsdatum: 23.09.2019

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: