Mareike Faße: Literaturprojekt zu "Alle gegen Esra"

Artikelnummer: 978-3-86740-535-5

Das türkische Mädchen Esra geht in die 3. Klasse. Sie wird von ihren Mitschülern gemobbt, weil sie anders ist als die anderen. Eines Tages findet Funda Esras Geheimnis heraus. Doch was soll sie tun? Soll sie das Geheimnis für sich behalten oder den anderen davon erzählen.

13,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Das türkische Mädchen Esra geht in die 3. Klasse. Sie wird von ihren Mitschülern gemobbt, weil sie anders ist als die anderen. Eines Tages findet Funda Esras Geheimnis heraus. Doch was soll sie tun? Soll sie das Geheimnis für sich behalten oder den anderen davon erzählen. 

Das Literaturprojekt zu dem interaktiven Kinderbuch mit zwei alternativen Enden der Geschichte greift beide Lösungswege auf. Empathiefähigkeit, Toleranz und das Eintreten für den eigenen Standpunkt werden in besonderem Maße gefördert. Die Kopiervorlagen sind lesebegleitend und handlungs- sowie produktionsorientiert und enthalten fächerübergreifende Aufgaben für das Fach Religion. Anregungen für die Einbindung in den Sportunterricht sind ebenfalls enthalten.

Autor*in / Hrsg.: Mareike Faße Aygen-Sibel Çelik
Kinderbuch zu: Mobbing und Ausgrenzung Freundschaft
Weitere Informationen: 3./4. Klasse
Zum Buch von Aygen-Sibel Çelik
Umfang: 48 S.
Einband: Geheftet
Format (T/L/B): 0.4 x 29.7 x 21 cm
Gewicht: 194 g 
Erscheinungsdatum: 25.02.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: