Margareta Fuchs: Was Bäume erzählen

Artikelnummer: 978-8-87283-717-7

Sie raunen, flüstern, ächzen und singen: Auf der ganzen Welt sind Bäume von unzähligen Sagen, Märchen und Legenden umwoben. Bäume gelten als Wohnorte von Gottheiten, sind Gesundheitsspender und Gerichtsstätte.

~ LESEPROBE ~

27,50 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Von Ahorn bis Zypresse
Sie raunen, flüstern, ächzen und singen: Auf der ganzen Welt sind Bäume von unzähligen Sagen, Märchen und Legenden umwoben. Bäume gelten als Wohnorte von Gottheiten, sind Gesundheitsspender und Gerichtsstätte. Manchen Mythen zufolge sind sogar die ersten Menschen aus ihnen entstanden. Margareta Fuchs erzählt vom trostspendenden Schutz der Trauerweide oder wie ein Mädchen durch eine Quitte zum Liebesschwur überlistet wird und weshalb die Lärche ein wunderbar zartgrünes Nadelkleid trägt.

» Sehnsuchtsthema Bäume
» Hintergründe der Sagen
» Wissenswertes zu den Bäumen
» Farbfotos

Autor*in / Hrsg.: Margareta Fuchs
Details: Einbandart: gebunden
Umfang: 336 S., Viele Farbfotos
Format (T/L/B): 2.5 x 24.2 x 16.8 cm
Gewicht: 798 g 
Erscheinungsdatum: 23.03.2020
Leseprobe:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: