Maria Borowski: Parallelwelten. Lesbisch-schwules Leben in der frühen DDR

Artikelnummer: 978-3-86331-361-6

Im Zentrum der Studie steht die Situation von Homosexuellen in der DDR zwischen 1949 und 1969, ein Zeitraum, der bisher kaum dokumentiert wurde.

19,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Im Zentrum der Studie steht die Situation von Homosexuellen in der DDR zwischen 1949 und 1969, ein Zeitraum, der bisher kaum dokumentiert wurde. Maria Borowski wertet Sexual-Ratgeber der 1950er-Jahre aus und zeichnet die Perspektiven der Ärzte auf die »Krankheit« der gleichgeschlechtlich Liebenden nach. Auszüge aus 13 Interviews mit Männern und Frauen geben die Sicht der damals jungen Homosexuellen über ihr Leben in der frühen DDR wieder, über ihre Kindheit, Jugend und das Erwachsenwerden.

Inhalt


Autor*in / Hrsg.: Maria Borowski
Details: Umfang: 256 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2 x 22.1 x 14.7 cm
Gewicht: 385 g
Erscheinungsdatum: 15.09.2017

~ INHALT ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: