Maria Farrer, Daniel Rieley: Hallo, Herr Eisbär!

Artikelnummer: 978-3-407-81232-2

Arthurs kleiner Bruder Liam hat eine Behinderung. Er mag nichts Unvorhergesehenes, keine lauten Geräusche und keine Menschenmassen. Arthur fällt es schwer, dass sein kleiner Bruder dadurch so viel mehr Aufmerksamkeit von ihren Eltern bekommt. Eines Tages steht ein Eisbär vor der Tür, der Arthur hilft, mit seiner Situation umzugehen und sie zu verstehen.
Kategorie(n):

12,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Arthur staunt nicht schlecht, als ein riesiger Eisbär mit stinkigem Fischatem und einem kleinen Köfferchen in den Pfoten vor der Haustür seiner Familie steht. Herr Eisbär taucht genau im richtigen Moment auf, denn Arthur hat so einige Probleme mit seinem jüngeren Bruder Liam und fühlt sich völlig unverstanden von seinen Eltern. Wer könnte da besser helfen, als ein Eisbär? Eine wundervolle Geschichte für die ganze Familie - zum Selbst- und Vorlesen. Mit zahlreichen witzigen Illustrationen von Daniel Rieley. Es gibt Zeiten, da kann nur ein Eisbär helfen ...

Leseprobe

Hallo, Herr Eisbär

PDF
Leseprobe

Autor*in / Hrsg.: Maria Farrer
Illustrator*in: Daniel Rieley
Kinderbuch zu: Behinderung Geschwister
Details: Originaltitel: Me and Mister P
Übersetzt von: Kathrin Köller
Umfang: 220 S., 26 Illustr.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2 x 21.5 x 15 cm
Gewicht: 415 g
Lesealter: 7+
Erscheinungsdatum: 13.03.2019

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: