María Isabel Peña Aguado, Bettina Schmitz (Hrsg.): Klassikerinnen des modernen Feminismus

Artikelnummer: 978-3-928089-51-7

Der Titel Klassikerinnen des modernen Feminismus enthält zahlreiche Schlüsseltexte der feministischen Philosophie. Ergänzt werden sie durch eine ganz persönliche Rückschau jeder Autorin.

19,80 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Brauchen wir den Feminismus überhaupt noch?
Liest man die Texte von Elisabeth List, Carola Meier-Seethaler, Herta Nagl-Docekal, Luise F. Pusch, Senta Trömel-Plötz und Brigitte Weisshaupt, wird die Antwort augenfällig. Von einer wirklichen Gleichstellung sind wir weit entfernt. Denn es geht nicht nur um Kindergartenplätze oder Elternzeit. Es geht um eine Grundforderung des Feminismus, die Anerkennung der geistigen Leistungen von Frauen.

Vision und Realität
Sechs Vordenkerinnen der feministischen Philosophie präsentieren sich in einem Band.
Elisabeth List, Carola Meier-Seethaler, Herta Nagl-Docekal, Luise Pusch, Senta Trömel-Plötz und Brigitte Weisshaupt sind längst zu Klassikerinnen geworden. Ihre Visionen lieferten die Grundlage für gesellschaftliche und politische Veränderungen.

Stichwort: Aktualität
Nicht nur die Kritik der vorherrschenden philosophischen Lehren, sondern den Entwurf neuer hatten sich diese Feministinnen auf die Fahne geschrieben. Immer noch aktuell sind die Themen:
  • Kritik an der männlichen Dominanz in Gesellschaft und Wirtschaft 
  • ganzheitliches Denken gegen Leib-Seele-Spaltung 
  • Fürsorglichkeit als moralische Norm 
  • die Beziehung von Mensch und Wissen 
  • Kritik des Machtgefüges in den Wissenschaften 
  • weibliches Sprechen und Schreiben 
  • kritische Analyse der kulturellen Entwicklung
Schlüsseltexte neu präsentiert
Der Titel Klassikerinnen des modernen Feminismus enthält zahlreiche Schlüsseltexte der feministischen Philosophie. Ergänzt werden sie durch eine ganz persönliche Rückschau jeder Autorin. Eine Rückschau auf ihr Leben, auf ihre Arbeit, auf die Schwierigkeiten, von denen Frauen bis heute nicht frei sind.

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Bettina Schmitz María Isabel Peña Aguado
Feminismus: Deutscher Feminismus
Details: Philosophinnen Band 24
Umfang: ca. 300 S.
Einband: Kartoniert
Format: 21,0 x 13,0 cm
Gewicht: 300 g 
Erscheinungsdatum: 03.05.2010

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: