Maria Nurowska: Briefe aus Katyn

Artikelnummer: 978-3-86915-208-0

Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina, eigenwillige Tochter aus gutem Hause, träumt vom Fliegen und lässt sich zur Pilotin ausbilden. Im Juni 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczyslaw Lewandowski. Doch nach Kriegsausbruch gerät Janina bei einem Einsatz in russische Kriegsgefangenschaft.

~ LESEPROBE ~

22,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Der neue Roman von Maria Nurowska - für alle Fans von Briefe der Liebe!

Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina, eigenwillige Tochter aus gutem Hause, träumt vom Fliegen und lässt sich zur Pilotin ausbilden. Im Juni 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczyslaw Lewandowski. Doch nach Kriegsausbruch gerät Janina bei einem Einsatz in russische Kriegsgefangenschaft. Als einzige Frau im Lager der polnischen Offiziere erhält sie einen separaten Schlafplatz, den sie sich mit einem kleinen Hund teilt. Die Männer begegnen der mutigen Fliegerin ausnahmslos mit Respekt, schon bald gilt sie als »gute Seele« des Lagers. Regelmäßig schreibt sie Briefe an ihren Mann, die sie in ihr Tagebuch notiert. Ein halbes Jahrhundert später, Lewandowski lebt inzwischen im Exil, erhält er ein Päckchen aus Breslau ...

Leseprobe

Briefe aus Katyn

PDF
Leseprobe

Autor*in / Hrsg.: Maria Nurowska
Belletristik: historischer Roman
Land im Fokus: Polen
Details: Originaltitel: Pamietnik znaleziony w Katyniu
Übersetzt von: Marta Kijowska
Einbandart: gebunden
Umfang: 240 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 21 x 14 cm
Gewicht: 368 g
Erscheinungsdatum: 19.02.2020

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: