Marianne Sägebrecht: Auf dem Weg nach Surinam

Artikelnummer: 978-3-485-02843-1

Das Leben von Marianne Sägebrecht ist auf besondere Weise mit Maria Sibylla Merian (1647-1717) verknüpft. Diese lebte als Malerin und Naturforscherin längere Zeit in Surinam. Jetzt wagt sich Marianne Sägebrecht zusammen mit Maria Sibylla Merian auf ganz außergewöhnliche Erinnerungspfade ihrer eigenen Geschichte.

22,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



'Ich komme aus Surinam, Mama. Da wartet jede Nacht ein Regenwald mit vielen Tieren und Menschen in allen Farben auf mich', sagte die kleine Marianne ihrer Mutter. Die antwortete: 'Tja, nun hat der Himmelspapa dich von weither halt zu mir geschickt.' Das Leben von Marianne Sägebrecht ist auf besondere Weise mit Maria Sibylla Merian (1647-1717) verknüpft. Diese lebte als Malerin und Naturforscherin längere Zeit in Surinam. Jetzt wagt sich Marianne Sägebrecht zusammen mit Maria Sibylla Merian auf ganz außergewöhnliche Erinnerungspfade ihrer eigenen Geschichte. Sie verzaubert uns dabei mit Philosophischem, schenkt uns Erkenntnisse aus der Urwaldmedizin und wohltuende Rezepte aus ihrem bayerisch-surinamischen Zauberkessel.
Weiblich, kraftvoll und erfrischend herzlich: das neue Buch von Marianne Sägebrecht.

Autor*in / Hrsg.: Marianne Sägebrecht
Biografien von/über: Schauspielerinnen
Zeitepoche: 20. und 21. Jh.
Weitere Informationen: Umfang: 304 S., mit zahlr. Fotos und Abb.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 3 x 22 x 14.5 cm
Gewicht: 518 g 
Erscheinungsdatum: 12.11.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: