Marianne von Werefkin: Leben für die Kunst

Artikelnummer: 978-3777420486

Marianne von Werefkin war maßgebliche Wegbereiterin der expressionistischen Malerei zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ihr Leben als Malerin war geprägt von großer persönlicher und geistiger Freiheit...

34,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Marianne von Werefkin war maßgebliche Wegbereiterin der expressionistischen Malerei zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ihr Leben als Malerin war geprägt von großer persönlicher und geistiger Freiheit. Die reich bebilderte Monografie macht das außergewöhnliche, intensive Leben und Schaffen dieser Künstlerin des 'Blauen Reiter' lebendig.

Als fortschrittliche, starke Frau leistete Marianne von Werefkin Wegweisendes für die Kunst der klassischen Moderne. Trotz aller Höhen und Tiefen in ihrem Leben verfolgte sie konsequent ihre künstlerischen Ziele. Wie Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Alfred Kubin, Adolf Erbslöh, Erma Bossi, Alexander Kanoldt, Franz Marc, August Macke und andere gehörte sie maßgebend zur 'Neuen Künstlervereinigung München' aus der 1911 der Kreis des 'Blauen Reiter' entstand. In ihrem Heimatland als 'russischer Rembrandt' bewundert, fand sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu einer radikal neuen, expressiven Malerei und schuf ein bedeutendes Oeuvre von beeindruckender künstlerischer Eigenart und Qualität.

Autor*in / Hrsg.: Brigitte Salem
Kunst: Bildende Kunst
weitere Themen: russische Frauen
Weitere Informationen: Umfang: 132 S., ca. 200 meist farb. Abb.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1.5 x 28.7 x 22.4
Gewicht (incl. Verpackung): 860 g
Erscheinungsdatum: 25.01.2013

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: