Marie-Sabine Roger, Nathalie Choux: Lou Karibu

Artikelnummer: 978-3-89955-735-0

Ein kleines Rentier lebt bei Mama und besucht am Wochenende Papa. Die Geschichte von Lou Karibu hilft kleinen Kindern dabei, die Trennung ihrer Eltern besser zu begreifen.
Kategorie(n):

9,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Das kleine Rentier Lou Karibu lebt mit seiner Mama am Ende eines grünen Waldes. Wenn das Wochenende naht, packt Lou Karibu seinen Koffer, um seinen Papa auf der anderen Seite des Waldes zu besuchen. Ob Zahnbürste, Kuscheltier oder Lieblingspullover - alle wichtigen Dinge, die für das Wochenende gebraucht werden, wandern in seinen Koffer. Mama bringt ihren kleinen Sprössling zum Bus, und im Nu ist Lou Karibu bei seinem Papa angekommen. Gemeinsam geht es mit dem Fahrrad zum Schwimmen oder auf eine Paddeltour auf dem See. Am Sonntagabend heißt Mama ihren Nachwuchs wieder zu Hause willkommen.

Das Buch zeigt, dass getrennt lebende Eltern sich nicht weniger liebevoll um ihre Sprösslinge kümmern. Lou Karibu zum Beispiel hat statt einem einfach zwei Lieblingsplätze: bei Papa im Arbeitszimmer und bei Mama im Wohnzimmer, wo gemeinsam gespielt und getobt wird. Innige Gesten zur Begrüßung und zum Abschied zeigen, dass das kleine Rentier von beiden Elternteilen gleichermaßen geliebt wird. Durch die Augen von Lou Karibu können kleine Kinder die Trennung von Mama und Papa leichter begreifen und lernen, besser mit ihr umzugehen.

Autor*in / Hrsg.: Marie-Sabine Roger
Illustrator*in: Nathalie Choux
Kinderbuch zu: Familie & Zusammenleben Trennung & Patchworkfamilie
Details: Originaltitel: Zou Caribou
Übersetzt von: Odile Kennel
Umfang: 40 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1 x 23.6 x 30.4 cm
Gewicht: 503 g
Lesealter: 3+
Erscheinungsdatum: 25.08.2014

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: