Marie von Ebner-Eschenbach: Aus Franzensbad / Das Gemeindekind

Artikelnummer: 978-3-7017-1628-9

Das vielfältige Werk der Marie von Ebner-Eschenbach mit seiner feinen Psychologie und seiner klar formulierten Gesellschaftskritik verdient eine aktuelle Lesart.

24,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Das vielfältige Werk der Marie von Ebner-Eschenbach mit seiner feinen Psychologie und seiner klar formulierten Gesellschaftskritik verdient eine aktuelle Lesart. Gerade die Geschichte von Pavel, dem Gemeindekind, der von der Gemeinschaft ausgestoßen wird, dem aber gegen alle Widerstände ein sozialer Aufstieg gelingt, ist von bestürzender Modernität. Auch das unkonventionelle Debüt der Autorin die 1858 anonym erschienene Briefnovelle Aus Franzensbad demontiert erfrischend scharf und voller Sprachwitz den damaligen Zeitgeist.
Beide Werke zeigen ihren wachen Blick für die brennenden Fragen der Zeit und ihre kritische Haltung zu den Konventionen ihres eigenen Standes.

Autor*in / Hrsg.: Marie von Ebner-Eschenbach
Belletristik: Klassikerinnen
Weitere Informationen: Umfang: 300 S.
Einband: Gebunden
Gewicht: 612 g
Erscheinungsdatum: 03.05.2014

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: