Marina Benjamin: Zwischenzeiten. Vom Verstehen der Wechseljahre

Artikelnummer: 978-3-7160-2791-2

Marina Benjamin erzählt von den mittleren Jahren einer Frau - ganz persönlich, kulturhistorisch versiert und kunstvoll literarisch. Ausgangspunkt ihres Schreibens ist ihr eigener Körper, den sie Stück für Stück vermisst, um so die seelischen, körperlichen, sozialen und familiären Umwälzungen zu erfassen, die es mit sich bringt, wenn man aus den Rhythmen und Rollen heraustritt, die das Leben zuvor bestimmt haben.

22,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Marina Benjamin erzählt von den mittleren Jahren einer Frau - ganz persönlich, kulturhistorisch versiert und kunstvoll literarisch. Ausgangspunkt ihres Schreibens ist ihr eigener Körper, den sie Stück für Stück vermisst, um so die seelischen, körperlichen, sozialen und familiären Umwälzungen zu erfassen, die es mit sich bringt, wenn man aus den Rhythmen und Rollen heraustritt, die das Leben zuvor bestimmt haben. Sie berichtet von Einschnitten und Verlusten, zeigt aber auch, wie es gelingen kann, das Gleichgewicht wiederzugewinnen. Dieses Buch erklärt endlich vollkommen aufrichtig, was es als Frau bedeutet, in die mittleren Jahre zu kommen, und ist ein zutiefst erhellender Begleiter.

Autor*in / Hrsg.: Marina Benjamin
Details: Übersetzt von: Sabine Längsfeld
Einbandart: gebunden
Umfang: 288 S.
Format (T/L/B): 2.6 x 21 x 13 cm
Gewicht: 387 g
Erscheinungsdatum: 18.09.2020

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: