Martin Wehrle: Viel Fleiß, kein Preis. Warum Frauen im Berufsleben oft den Kürzeren ziehen

Artikelnummer: 978-3-442-17678-6

Was wäre los im Land, wenn Männer ein Fünftel weniger als Frauen verdienten? Wenn sie bei Beförderungen übergangen und beim Reden dauernd unterbrochen würden? Die Hölle wäre los! Dass Frauen so behandelt werden, ist aber ganz normal.

10,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Was wäre los im Land, wenn Männer ein Fünftel weniger als Frauen verdienten? Wenn sie bei Beförderungen übergangen und beim Reden dauernd unterbrochen würden? Die Hölle wäre los! Dass Frauen so behandelt werden, ist aber ganz normal. Martin Wehrle dreht den Spieß um: Da passiert das alles einem Mann, der eines Morgens als Frau aufwacht. Ein Kunstgriff, der den Skandal verdeutlicht. Was auf den ersten Blick amüsiert, beschämt auf den zweiten - und fordert für Frauen die Gleichberechtigung.

Dieses Buch ist schon einmal unter dem Titel 'Herr Müller, Sie sind doch nicht schwanger?!' im Mosaik Verlag erschienen.


Autor*in / Hrsg.: Martin Wehrle
Details: Umfang: 352 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.3 x 18.3 x 12.6 cm
Gewicht: 338 g
Erscheinungsdatum: 17.07.2017

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: