Martina Badstuber: Ich will das Grosse

Artikelnummer: 978-3-280-03597-9

Fuchs und Hase sind eigentlich unzertrennlich. Doch der Fuchs möchte von allem immer das Größte haben und schafft es stets, dies zu bekommen. Der Hase zieht immer den Kürzeren, ob Kuchenstück, Spielzeugauto oder Eis. Aber am Ende zeigt die Geschichte: Das Größte muss nicht immer das Beste sein.

10,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Fuchs und Hase sind eigentlich unzertrennlich. Doch der Fuchs möchte von allem immer das Größte haben und schafft es stets, dies zu bekommen. Der Hase zieht immer den Kürzeren, ob Kuchenstück, Spielzeugauto oder Eis. Aber am Ende zeigt die Geschichte: Das Größte muss nicht immer das Beste sein. Denn der Ballon, den sich der Fuchs am Schluss schnappt, ist eine Nummer zu groß.

Illustrator*in: Martina Badstuber
Kinderbuch zu: Freundschaft Alltag & kindliche Entwicklung
Details: Einbandart: Pappeinband
Umfang: 18 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 18 x 18 cm
Gewicht: 316 g
Lesealter: 2+
Erscheinungsdatum: 21.02.2020
Rezension bei kidsbestbooks:

Fuchs und Hase sind eigentlich unzertrennlich. Doch der Fuchs möchte von allem immer das Größte haben und schafft es stets, dies zu bekommen. Der Hase zieht immer den Kürzeren, ob Kuchenstück, Spielzeugauto, Stelzen, Fische, Haustiere oder Eis.

Aber am Ende zeigt sich, dass das Größte muss nicht immer das Beste sein. Denn der Ballon, den sich der Fuchs am Schluss schnappt, ist eine Nummer zu groß.

***

In dieser humorvollen Geschichte geht es um ein wichtiges Thema: Teilen. Hier ist es der Fuchs, der dem kleinen Hasen ständig seine Überlegenheit beweisen muss. In allen Disziplinen will er unbedingt der Beste sein, ob beim Tortenessen, Angeln, Stelzenlauf oder beim Eissessen. Dass sein Freund Hase traurig oder bestürzt ist, nimmt er überhaupt nicht wahr. Äußerst humorvoll wird es, wenn der Fuchs mit einem Elefanten als Haustier daherkommt, um den kleinen Hasen zu übertrumpfen. Aber die Strafe folgt auf dem Fuße oder eher in der Luft, als der raffgierige Fuchs mit dem viel zu großen Heißluftballon davonschwebt. Hier bietet sich bei der gemeinsamen Betrachtung eine wunderbare Möglichkeit, um über das Thema Teilen und Freundschaft mit Kindern zu sprechen.

» zur Rezension auf kidsbestbooks.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: