Martine Bailey: Das Schatzbuch der Köchin

Artikelnummer: 978-3-499-22772-1

Eines weiß die Köchin Biddy Leigh: Ihrer neuen Herrin Lady Carinna ist nicht zu trauen. Nur unter Protest reist Biddy mit ihr im Jahre 1772 nach Italien. Schon bald stellt sie entsetzt fest, dass Lady Carinna schwanger ist - sicher nicht von ihrem zeugungsunfähigen Gemahl.

9,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die besten Schmöker-Zutaten: eine gewitzte Köchin und eine dramatische Verwechslungsstory.

Eines weiß Biddy Leigh: Ihrer neuen Herrin ist nicht zu trauen. Sogar das beste Hühnerfrikassee verfüttert Lady Carinna an ihr lästiges Schoßhündchen. Und dieses Biest muss sie nun für ein Jahr nach Italien begleiten! Eine gefährliche Reise im Jahre 1772. Während der beschwerlichen Kutschfahrt über London, Paris und die schneebedeckten Alpen entdeckt Biddy schon bald den Grund für den überstürzten Aufbruch: Lady Carinna ist schwanger sicher nicht von ihrem zeugungsunfähigen Gemahl. Ein Netz aus Lügen und Täuschung. Immer weiter wird Biddy in Carinnas Intrigen hineingezogen, bis sie sogar in die Rolle ihrer Herrin schlüpfen soll. Da kann ihr nur ihre Schlagfertigkeit helfen. Und das alte Kochbuch, das ihr eine gute Freundin mit auf die Reise gab.

Mit historischen Rezepten und Lebensweisheiten.


Autor*in / Hrsg.: Martine Bailey
Belletristik: historischer Roman
Weitere Informationen: Originaltitel: An Appetite for Violets
Übersetzt von: Juliane Pahnke
Umfang: 526 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 4.2 x 19 x 12.5 cm
Gewicht: 518 g 
Erscheinungsdatum: 02.12.2013

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: