May Ayim: Grenzenlos und unverschämt

Artikelnummer: 978-3-929823-45-5

Politische Texte, Momentaufnahmen und Gespräche von und mit May Ayim. Der vorliegende Band versammelt Aufsätze, Interviews und Redebeiträge der Autorin aus verschiedenen Publikationen, aber auch unveröffentlichtes Material.

16,50 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand



Politische Texte, Momentaufnahmen und Gespräche von und mit May Ayim. Der vorliegende Band versammelt Aufsätze, Interviews und Redebeiträge der Autorin aus verschiedenen Publikationen, aber auch unveröffentlichtes Material.

Rassismus und kulturelle Vielfalt bilden den roten Faden in ihren Texten, besonders im Zusammenhang mit Geschichtsschreibung, Erziehung und Therapie. Grenzenlos und unverschämt dokumentiert, welche Standpunkte May Ayim in bestimmten politischen Diskussionen vertrat und wie sie sich mit ihrer Geschichte und Realität als Schwarze Deutsche auseinandersetzte.

Einen Einblick in das Leben von May Ayim gibt der biographische Essay der Journalistin Silke Mertins. Sie sprach mit Menschen, die May Ayim kannten, mit ihr gearbeitet und gelebt haben, und verdichtete die Eindrücke, Gefühle und Erfahrungen zu einem Porträt.

Autor*in / Hrsg.: May Ayim
politische Themen: politische Kämpfe
weitere Themen: Schwarze Frauen
Weitere Informationen: Umfang: 200 S., zahlr. Fotos
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.4 x 20.8 x 13.6 cm
Gewicht: 232 g
Erscheinungsdatum: 31.12.1997

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten