Megan Stephens: Du nanntest es Liebe. Als 14-Jährige in der Gewalt eines Menschenhändlers

Artikelnummer: 978-3-404-60915-4

Megan ist vierzehn, als sie sich im Griechenlandurlaub in den deutlich älteren Jak verliebt. Sie glaubt, es sei für immer, und weigert sich, mit ihrer Mutter wieder nach Hause zu reisen. Doch wenige Monate später zeigt er sein wahres Gesicht, und Megan gerät in einen Strudel aus Zwang und Gewalt - eine unfassbare, aber wahre Geschichte über Menschenhändler mitten in Europa.

10,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Megan ist vierzehn, als sie sich im Griechenlandurlaub in den deutlich älteren Jak verliebt. Sie glaubt, es sei für immer, und weigert sich, mit ihrer Mutter wieder nach Hause zu reisen. Doch wenige Monate später zeigt er sein wahres Gesicht, und Megan gerät in einen Strudel aus Zwang und Gewalt - eine unfassbare, aber wahre Geschichte über Menschenhändler mitten in Europa.


politische Themen: Menschenhandel
Autor*in / Hrsg.: Megan Stephens
Details: Bastei Lübbe TB Bd. 60915
Originaltitel: Bought and Sold
Übersetzt von: Axel Plantiko
Umfang: 256 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2 x 18.6 x 12.5 cm
Gewicht: 254 g
Erscheinungsdatum: 11.11.2016

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: