Michaela Wiesner-Bangard, Ursula Welsch: Lou Andreas-Salomé. "...wie ich Dich liebe, Rätselleben"

Artikelnummer: 978-3-15-020486-3

Mit Nietzsche, Rilke und Freud stand sie nicht nur in gedanklichem Austausch. Ihre philosophische Scharfsichtigkeit rief Bewunderung hervor, als Schriftstellerin überzeugte sie durch psychologisches Feingefühl. Die Autorinnen zeigen die unterschiedlichen Gesichter dieser faszinierenden Frau, die die berühmtesten ihrer Zeitgenossen beflügelte - und ihnen bis zuletzt ein Rätsel blieb.

12,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Mit Nietzsche, Rilke und Freud stand sie nicht nur in gedanklichem Austausch. Ihre philosophische Scharfsichtigkeit rief Bewunderung hervor, als Schriftstellerin überzeugte sie durch psychologisches Feingefühl. Die Autorinnen zeigen die unterschiedlichen Gesichter dieser faszinierenden Frau, die die berühmtesten ihrer Zeitgenossen beflügelte - und ihnen bis zuletzt ein Rätsel blieb. Durch das umfangreiche, sorgfältig recherchierte und erzählerisch integrierte Quellenmaterial wird das Buch darüber hinaus zu einer plastischen Darstellung der Kultur- und Wissenschaftsgeschichte der Jahrhundertwende.


Autor*in / Hrsg.: Michaela Wiesner-Bangard Ursula Welsch
Biografien von/über: Psychologinnen
Zeitepoche: 20. und 21. Jh. 18. und 19. Jh.
Details: Eine Biographie
Reclam Taschenbuch 20486 
Umfang: 296 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.2 x 19 x 12 cm
Gewicht: 278 g
Erscheinungsdatum: 14.07.2017

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: