Miriam Sieber

Miriam Sieber

Miriam Sieber über sich: Ich bin 1952 in der Nähe von Wurzen geboren. Aufgewachsen bin ich auf einem Bauernhof, in einer Großfamilie. Nach dem Abitur wurde ich Krankenschwester, lebte in Dresden und in der Nähe von Döbeln mit meiner Familie. Nach der Wende studierte ich Tanz- und Bewegungstherapie und Naturpädagogik. Seit 1994 bin ich freiberuflich tätig. Ich lebe seit 1997 auf einem Berghof im Erzgebirge und arbeite als Projektleiterin für 'Kreatürliche Lebensprozesse' mit der Natur und kreativen Medien wie Schreiben und Tanz. Ich liebe das Leben und die Menschen und höre gerne zu. Ich reise in die unendliche Welt der menschlichen Seele. Meine Fantasie macht daraus Poesie, Geschichten und Tänze.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1