Mirjam Leuze: Flowers of Freedom

Artikelnummer: 4250128416337

Warmherzige Dokumentation über mutige Frauen in Kirgistan, die mit ihrer Organisation KAREK Widerstand gegen die negativen Folgen des Bergbaus leisten.
Kategorie(n):

17,99 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Wenn sie sich zum Tee treffen, geht es um die nächste Ernte und vergiftetes Wasser, um Schafe und Sitzblockaden. Nach einem Giftunfall kämpfen Erkingül und ihre Mitstreiterinnen gegen die Betreiber der größten Goldmine Kirgistans und treten gegen korrupte Behörden und ein autoritäres Regime an.

Vier Jahre lang begleitete die Kölner Filmemacherin Mirjam Leuze die Aktivistinnen mit ihrer Kamera und dokumentierte dabei einen Konflikt, der sich so oder ähnlich in jedem Teil der Welt abspielen könnte. Eine Geschichte über Frauen und Freundschaft, Zivilcourage und Zyanid.

Warmherzige Dokumentation über mutige Frauen in Kirgistan, die mit ihrer Organisation KAREK Widerstand gegen die negativen Folgen des Bergbaus leisten.

Darsteller*innen: Erkingül Imankodjoeva, Sakisch Konokbaeva, Asel Orunbaeva, Tamara Düshueva


Land im Fokus: Kirgistan
Regisseur*in: Mirjam Leuze
Weitere Informationen: Dokumentation
D 2014, FSK ab 0
Sprache: Englisch/Kirgisisch/Russisch
UT: Dt/Engl
Umfang: 92 Min.
Einband: DVD
Format (T/L/B): 1.5 x 19.5 x 13.5 cm
Gewicht: 87 g
Erscheinungsdatum: 11.12.2015

~ TRAILER ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: