Mirjam Mous: Last Exit - Das Spiel fängt gerade erst an

Artikelnummer: 978-3-401-60367-4

Kaum ist der Bus angerollt und die Schüler der 8C auf dem Weg in die Schülerfreizeit, erhalten sie eine anonyme Nachricht: Im Bus ist eine Bombe versteckt! Niemand weiß, wer dahintersteckt und was der Unbekannte überhaupt will. Aber eins steht fest: Seine Drohung ist ernst zu nehmen ist. Valentin ist sich bald sicher, dass der Täter an Bord sein muss. Ein Motiv hätten viele, denn in dieser Klasse brodelt es schon seit langem.
Kategorie(n):

12,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Kaum ist der Bus angerollt und die Schüler der 8C auf dem Weg in die Schülerfreizeit, erhalten sie eine anonyme Nachricht: Im Bus ist eine Bombe versteckt! Niemand weiß, wer dahintersteckt und was der Unbekannte überhaupt will. Aber eins steht fest: Seine Drohung ist ernst zu nehmen ist. Valentin ist sich bald sicher, dass der Täter an Bord sein muss. Ein Motiv hätten viele, denn in dieser Klasse brodelt es schon seit langem.

Autor*in / Hrsg.: Mirjam Mous
Jugendbuch zu: Krimis & Thriller
Details: Originaltitel: 2C
Übersetzt von: Verena Kiefer 
Umfang: 272 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.8 x 21.7 x 13.9 cm
Gewicht: 435 g
Lesealter: 12+
Erscheinungsdatum: 26.06.2017

Rezension bei kidsbestbooks:

Als die Schüler der 8C auf dem Weg in die Schülerfreizeit sind, erhalten sie plötzlich eine anonyme Nachricht. Im Bus ist eine Bombe versteckt! Zuerst sind alle davon überzeugt, dass es sich um einen Scherz handeln muss. Doch der oder die Täter scheinen nicht zu scherzen, als kurz darauf etwas in der Nähe des Busses detoniert. Jetzt liegt es vor allem an Valentin oder dem Professor, wie er von den anderen Mitschülern betitelt wird, so schnell wie möglich herauszufinden, wer dahintersteckt und welche Forderungen der Unbekannte hat.

Valentin ist sich bald sicher, dass der Täter an Bord sein muss. Dass es jemand aus seiner Klasse sein könnte, bezweifelt Valentin nicht, denn Mobbing ist in der 8c an der Tagesordnung. Als sich jemand aus der Klasse dazu bekennt, ein Päckchen mit unbekanntem Inhalt im Gepäck zu haben, sind es Valentin und sein größter Rivale Driss, die gemeinsam versuchen, mehr über das Päckchen und dessen Inhalt herauszufinden. Das Misstrauen und die Angst unter den Schülern werden jedoch immer größer, als sich eine weitere Person über die Medien zu dem Attentat bekennt. Was nun?

» zur Rezension auf kidsbestbooks.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: