Monika Owczarek: Stau in Opas Kopf. Ein Kinderfachbuch zum Thema Schlaganfall

Artikelnummer: 978-3-86321-414-2

Zusammen mit ihrem Opa Gustav erlebt Frida viele tolle Abenteuer. Sie gehen zusammen auf den Spielplatz, in den Zoo oder ein Eis essen. Doch eines Tages holt Opa Frida nicht wie gewohnt von der Schule ab - er hatte einen Schlaganfall.

16,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Zusammen mit ihrem Opa Gustav erlebt Frida viele tolle Abenteuer. Sie gehen zusammen auf den Spielplatz, in den Zoo oder ein Eis essen. Doch eines Tages holt Opa Frida nicht wie gewohnt von der Schule ab - er hatte einen Schlaganfall. Zu Hause erklärt Mama dann, was das überhaupt ist. Sie malt Frida auf, dass eine unzureichende Blutversorgung des Gehirns, durch die ein Schlaganfall entsteht, mit einem Stau auf der Straße zu vergleichen ist. So versteht Frida besser, was mit Opa passiert ist.

An die Bildergeschichte schließt sich ein Fachteil an, in dem Ursachen und Auswirkungen eines Schlaganfalls erläutert werden. Kinder reagieren auf einen Krankheitsfall in der Familie sehr feinfühlig und stellen oftmals keine Fragen, weil sie die Erwachsenen nicht belasten wollen. Das Buch will dafür sensibilisieren, die Kinder früh mit einzubeziehen und über das Thema zu sprechen. Eine Übersicht mit Warnzeichen, die auf einen Schlaganfall hindeuten, ergänzen den theoretischen Teil und sind so gestaltet, dass Eltern sie mit ihren Kindern lesen können. Für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter geeignet.

Autor*in / Hrsg.: Monika Owczarek
Kinderbuch zu: Krankheit & Krisen Familie & Zusammenleben
Details: Einbandart: gebunden
Umfang: 42 S., durchgängig farbig illustriert
Format (T/L/B): 0.7 x 21.7 x 21.6 cm
Gewicht: 278 g
Lesealter: 4+
Erscheinungsdatum: 01.03.2021

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: