Monika Treut: Von Mädchen und Pferden

Artikelnummer: 4040592005423

Ganz im Norden, am Rickelsbüller Koog, soll die 16-jährige Alex endlich feste Strukturen kennen lernen. Das zumindest erhofft sich ihre Adoptivmutter, die die Schulabbrecherin zu einem Praktikum auf den Reiterhof abgeschoben hat. Alex ist zunächst wenig begeistert - Rauchverbot, kaum Handyempfang, vor sieben aufstehen und viel Arbeit.
Kategorie(n):

19,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Ganz im Norden, am Rickelsbüller Koog, soll die 16-jährige Alex endlich feste Strukturen kennen lernen. Das zumindest erhofft sich ihre Adoptivmutter, die die Schulabbrecherin zu einem Praktikum auf den Reiterhof abgeschoben hat. Alex ist zunächst wenig begeistert - Rauchverbot, kaum Handyempfang, vor sieben aufstehen und viel Arbeit. Aber eben auch: Pferde, ein freier Blick auf Horizont und Meer - und die charismatische Reitlehrerin Nina, die offen lesbisch lebt. Gerade hat Alex eine erste Annäherung an Nina gewagt, als Kathy, ein Feriengast aus reicher Familie, mit ihrem eigenen Pferd auf dem Hof ankommt. Aus anfänglicher Eifersucht entwickelt sich zwischen den Mädchen eine Freundschaft, die bald über die gemeinsame Liebe zu den Tieren hinausgeht...

"Ein Film, der sich, anders als frühere von Monika Treut, ganz der Jugend hingibt und der Unschuld, der Schönheit und der Kraft der Natur, die sich auf die ZuschauerInnen genauso übertragen wie auf Alex. Es ist eine subtile und überraschende Aufforderung, diese Energie auf sich wirken zu lassen - wie die vitale Energie von Mädchen und von Pferden ..." (afterellen.com)

"Junge Mädchen und ihre Liebe zu Pferden sind ein gesellschaftliches Phänomen, dem sich zahlreiche Filme, Bücher, ganze TV -Serien verdanken, aber wenig Relevantes und Ernstzunehmendes. Eine Ausnahme, ein richtiger Glücksfall ist in diesem Zusammenhang VON MÄDCHEN UND PFERDEN der deutschen Filmemacherin Monika Treut. Treut gilt nicht wenigen als eine radikal-feministische Underground-Künstlerin, umso überraschender ist diese geradezu klassische, realistische und subtile Geschichte von zwei Freundinnen, die einen Sommer lang auf einem Reiterhof arbeiten, eine Coming- of-Age-Erzählung frei von Exploitation und Klischees. Was hätte wohl John Ford dazu gemeint?" VIENNALE


Regisseur*in: Monika Treut
Weitere Informationen: Schauspieler*in: Ceci Chun/Vanida Karun/Alissa Wilms u.a.
D 2014, FSK ab 0
Sprache: Dt
UT: Engl/Frz/Span
Umfang: 82 Min.
Einband: DVD
Format (T/L/B): 1.5 x 19.2 x 13.5 cm
Gewicht: 90 g
Erscheinungsdatum: 30.06.2015

~ TRAILER ~   ~ FILMINFO ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: