Nadia Hashimi: Hinter dem Regenbogen

Artikelnummer: 978-3-431-03950-4

Nach einer alten afghanischen Legende werden Mädchen zu Jungen, wenn sie unter einem Regenbogen hindurchgehen. Auch die neunjährige Rahima lernt das Leben 'hinter dem Regenbogen' kennen. Als Junge verkleidet genießt sie eine ungeahnte Freiheit - bis sie mit dreizehn an einen Warlord verheiratet wird.

22,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Nach einer alten afghanischen Legende werden Mädchen zu Jungen, wenn sie unter einem Regenbogen hindurchgehen. Auch die neunjährige Rahima lernt das Leben 'hinter dem Regenbogen' kennen. Als Junge verkleidet genießt sie eine ungeahnte Freiheit - bis sie mit dreizehn an einen Warlord verheiratet wird. Doch die Hoffnung auf ein selbstbestimmtes Leben gibt Rahima niemals auf. Ihr großes Vorbild ist ihre Vorfahrin Shekiba, die hundert Jahre zuvor als Mann lebte und zum Wächter des königlichen Harems aufstieg.


Autor*in / Hrsg.: Nadia Hashimi
Jugendbuch zu: Geschlechtsidentitäten aus aller Welt
Land im Fokus: Afghanistan
Details: Originaltitel: The Pearl that Broke its Shell
Übersetzt von: Rainer Schumacher
Umfang: 555 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 4.2 x 22.1 x 14.8 cm
Gewicht: 731 g 
Lesealter: 16+
Erscheinungsdatum: 11.03.2016

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: