Nathalie Peyer: Tamilische Frauen in Ehekrisen. Handlungsvermögen zwischen Widerstand und Anpassung. Ein Beitrag zur Gender- und Rechtspluralismusforschung in Südasien

Artikelnummer: 978-3-643-80192-0

Reich an empirischem Material ermöglicht dieses Buch einen seltenen Einblick in die Lebenswelt von vorwiegend unter der Armutsgrenze lebenden Frauen in Indien und ihrem Umgang mit Ehekonflikten, Vernachlässigung und Gewalt.

18,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Reich an empirischem Material ermöglicht dieses Buch einen seltenen Einblick in die Lebenswelt von vorwiegend unter der Armutsgrenze lebenden Frauen in Indien und ihrem Umgang mit Ehekonflikten, Vernachlässigung und Gewalt. Das Bild der "guten Ehefrau" und seine Auswirkungen auf das Handlungsvermögen der Frauen wird ebenso ausführlich beschrieben wie die Relevanz familiärer und ökonomischer Beziehungen, religiöser Strategien sowie staatlicher und nicht-staatlicher rechtlicher Institutionen.

Autor*in / Hrsg.: Nathalie Peyer
Land im Fokus: Indien
Weitere Informationen: Indus. Ethnologische Südasien-Studien 16
Umfang: 192 S.
Einband: Kartoniert
Format: 23.5 cm
Gewicht: 350g
Erscheinungsdatum: 23.02.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: