Nellja Veremej: Berlin liegt im Osten

Artikelnummer: 978-3-7466-3122-6

Lena ist vor vielen Jahren mit ihrem Mann und der gemeinsamen Tochter aus einem kleinen kaukasischen Städtchen über Leningrad bis nach Berlin gekommen. Die Träume von einer besseren Zukunft sind jedoch Träume geblieben.

9,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Ein Roman wie ein Leuchten

Lena ist vor vielen Jahren mit ihrem Mann und der gemeinsamen Tochter aus einem kleinen kaukasischen Städtchen über Leningrad bis nach Berlin gekommen. Die Träume von einer besseren Zukunft sind jedoch Träume geblieben. Noch immer versucht Lena Fuß zu fassen. Nur ihr Job als Altenpflegerin und die bewegenden Biographien, die sie dadurch kennenlernt, geben ihr Halt. Als sie merkt, dass ein Klient mehr als nur Freundschaft für sie empfindet, steht sie vor einer schwierigen Entscheidung.

'Ich weiß, dass er mich mag, und bin ihm dafür dankbar, da ich mich in seiner Anwesenheit auch mag.'


Autor*in / Hrsg.: Nellja Veremej
Belletristik: zeitgenössischer Roman
Weitere Informationen: Aufbau TB Bd. 3122 
Umfang: 318 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.4 x 19.2 x 11.6 cm
Gewicht: 254 g
Erscheinungsdatum: 17.07.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: