Nikola Huppertz, Barbara Jung: Schön wie die Acht

Artikelnummer: 978-3-86429-484-6

Malte liebt Zahlen und trainiert fleißig für die Mathe-Olympiade, bei der er unbedingt gewinnen will. Als einziger seiner Schule hat er sich für die Landesrunde qualifiziert. Doch Zuhause bricht das Chaos aus, als seine sechzehnjährige Halbschwester Josefine für vier Wochen bei ihnen einzieht.

~ LESEPROBE ~
Kategorie(n):

14,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Malte liebt Zahlen und trainiert fleißig für die Mathe-Olympiade, bei der er unbedingt gewinnen will. Als einziger seiner Schule hat er sich für die Landesrunde qualifiziert. Doch Zuhause bricht das Chaos aus, als seine sechzehnjährige Halbschwester Josefine für vier Wochen bei ihnen einzieht. Sie eckt überall an, schwänzt die Schule und macht Malte das Leben schwer - wie soll er so vernünftig lernen? Zu allem Überfluss taucht auch noch Lale in seiner Mathe AG auf. Sie ist nicht nur eine ernstzunehmende Konkurrentin, sondern auch noch ?schön wie die Acht? und bringt ihn völlig durcheinander. Als ihm alles zu viel wird und er die Olympiade hinschmeißen will, rückt ihm ausgerechnet Josefine den Kopf wieder gerade.

- Endlich mal Mathe nicht nur als Frustfach!
- Eine ungewöhnliche Geschwisterbeziehung
- Witzig und emphatisch erzählt

Autor*in / Hrsg.: Nikola Huppertz
Illustrator*in: Barbara Jung
Jugendbuch zu: Geschwister Verliebt sein & Beziehungen
Details: Illustriert von: Barbara Jung 
Einbandart: gebunden
Umfang: 224 S.
Format (T/L/B): 2.6 x 21.5 x 15.5 cm
Gewicht: 452 g
Lesealter: 12+
Erscheinungsdatum: 09.01.2021
Leseprobe:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: