Nora Kim Kurzewitz: Gender und Heilung. Die Bedeutung des Pentekostalismus für Frauen in Costa Rica

Artikelnummer: 978-3-8376-5175-1

Der Missionserfolg des Pentekostalismus verdankt sich nicht zuletzt der zentralen Rolle, die Frauen dort spielen. Doch worin besteht die Attraktivität der Pfingstbewegung für Frauen und was sind ihre Auswirkungen?

40,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Der Missionserfolg des Pentekostalismus verdankt sich nicht zuletzt der zentralen Rolle, die Frauen dort spielen. Doch worin besteht die Attraktivität der Pfingstbewegung für Frauen und was sind ihre Auswirkungen?

Nora Kurzewitz geht der Innenperspektive pentekostaler Frauen in Costa Rica nach und zeigt, dass für diese insbesondere die Heilung psychischen Leids eine existenzielle, transformative Erfahrung darstellt. Die Studie enthält relevante Erkenntnisse für Theolog*innen, Religionswissenschaftler*innen und alle, die sich mit Auswirkungen konservativer religiöser Bewegungen auf Frauen beschäftigen. Das theologische Konzept der Vergebung erweist sich auch aus psychologischer Perspektive als anschlussfähig.

Leseprobe

Gender und Heilung

PDF
Leseprobe

Autor*in / Hrsg.: Nora Kim Kurzewitz
Wissenschaft: Theologie
Details: Religionswissenschaft 17
Einbandart: kartoniert
Umfang: 272 S., 2 Farbfotos, Klebebindung
Maße (L/B/H): 22,8/15,4/2,2 cm
Gewicht: 426 g
Erscheinungsdatum: 15.03.2020

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: