Olivia Vieweg: Schwere See, mein Herz

Artikelnummer: 978-3-518-46599-8

Heidi lebt an der Nordsee und steht kurz vor ihrem dreizehnten Geburtstag. Alles verändert sich gerade: ihre Wünsche, ihre Vorlieben, ihr Körper. Und auch ihr Blick auf die Welt. Denn sie ist das erste Mal so richtig verliebt.

14,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Heidi lebt an der Nordsee und steht kurz vor ihrem dreizehnten Geburtstag. Alles verändert sich gerade: ihre Wünsche, ihre Vorlieben, ihr Körper. Und auch ihr Blick auf die Welt. Denn sie ist das erste Mal so richtig verliebt. Doch anstatt wie ihre Freundinnen einen der coolen Jungs aus der Klasse oder den Star einer Boygroup anzuschmachten, hat sie sich ausgerechnet in einen Kapitän der Hochseefischerei verliebt. Griesgrämig ist er, komplett humorfrei und von ihrer Schwärmerei ziemlich angenervt. Wann immer es geht, wartet sie am Hafen auf ihn. Und obwohl er nur Spott für sie übrig hat, lässt sie sich nicht von dieser unmöglichen Liebe abbringen, trotz aller Widerstände.

Eine maritime Coming-of-Age-Geschichte mit einer jungen Heldin, die die Liebe entdeckt und zu ganz neuen Ufern aufbrechen will.


Illustrator*in: Olivia Vieweg
Weitere Informationen: Graphic Novel
Suhrkamp TB Bd. 4599
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1 x 21 x 15 cm
Gewicht: 280 g 
Erscheinungsdatum: 07.06.2015

~ LESEPROBE ~

Rezension von Clarissa Lempp auf AVIVA-Berlin:

Heidi lebt an der Nordsee und ist ein Teenager. Statt Boy Bands himmelt sie aber den Kapitän an, der genauso rau wie das Klima hier ist. Eine ungewöhnliche Coming of Age Story von Olivia Vieweg.

Ein tiefes Meeresgrün, wie es die stürmische See selbst trägt, legt sich über die Bilder in Olivia Viewegs Graphic Novel "Schwere See, mein Herz". Darin erzählt sie von der 13-jährigen Heidi, die am liebsten mit dem strubbligen Riesenhund ihres Bruders am Hafen entlang schleicht. Hier beobachtet sie die Schiffe der Fischer_innen beim Ein- und Auslaufen. Einen Seemann hat sie dabei besonders im Blick. Den griesgrämigen Kapitän. Egal wie bissig er ist, Heidi weiß sie liebt ihn - und verliert dabei nicht ihre Haltung. Im Gegenteil. Während ihre Freundinnen alles tun, um cool genug für die Pubertät zu sein, also rauchen, Partys, Jungs, hält Heidi an etwas fest, was größer ist. Die stille Zufriedenheit, den eigenen Platz gefunden zu haben - und der ist für Heidi auf dem Meer und damit an der Seite des Kapitäns. Aber die See ist so unberechenbar wie die Liebe und am Ende wird Heidi nie erfahren, was der Kapitän durch ihre Hartnäckigkeit gelernt hat.

Die Coming of Age Geschichte ist eine angenehm frische Perspektive in einem vermeintlich ausgeschöpften Genre. Ihre Heldin zeichnet Olivia Vieweg mit einer zärtlichen Sturheit, die sich gegen alle Widerstände stemmt. Der Titel des Comics stammt aus dem Song "Schwere See" der Berliner Band Element of Crime. Darin singt Sven Regner "Ich will dein fester Boden sein. Obwohl ich selber schwanke" - und diese Zeile könnte wie ein Motto über Heidis Gefühlen für den Kapitän stehen.

» weiterlesen auf AVIVA-Berlin.de

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: