Pauline Harmange: Ich hasse Männer

Artikelnummer: 978-3-499-00675-3

Pauline Harmange hasst Männer - und zwar alle bis auf ihren Ehemann, der «der Erste von uns beiden war, der an mich geglaubt hat». In ihrem kurzen, pointierten Essay appelliert sie offenherzig, provokativ und nicht ohne Witz an alle Frauen, es ihr gleichzutun und sich nicht mehr darum zu scheren, was eine männerdominierte Umwelt ihnen entgegenbringt.

~ LESEPROBE ~

8,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Pauline Harmange hasst Männer - und zwar alle bis auf ihren Ehemann, der «der Erste von uns beiden war, der an mich geglaubt hat». In ihrem kurzen, pointierten Essay appelliert sie offenherzig, provokativ und nicht ohne Witz an alle Frauen, es ihr gleichzutun und sich nicht mehr darum zu scheren, was eine männerdominierte Umwelt ihnen entgegenbringt. Dabei ist ihr Buch keineswegs ein Aufruf zur Gewalt, sondern eine Aufforderung zum Umdenken: Frauen sollten das Recht haben, Männer abzulehnen und ihnen misstrauisch zu begegnen. Denn dieser Perspektivwechsel kann ein emanzipatorischer und freudvoller Umgang mit einer Welt sein, die noch immer von Ungleichheiten in den Geschlechterbeziehungen geprägt ist.

"Klug und frei von blindem Hass lotet Ich hasse Männer in Einklang mit Autorinnen wie Rebecca Solnit die Argumente und Grenzen des zeitgenössischen Feminismus aus, indem die zentralen Themen unter die Lupe genommen werden: Patriarchat, Mental Load, #Me Too und Solidarität."

Ich hasse Männer ist Pauline Harmange's erstes Buch. Es wurde im August 2020 unter dem Titel Moi, les hommes, je les déteste im Kleinverlag Monstograph publiziert und nur wenige Wochen später Gegenstand einer hitzigen Debatte um Zensur und Meinungsfreiheit, nachdem ein Sonderberater des französischen Ministeriums für die Gleichstellung der Geschlechter unter dem Vorwurf der Anstiftung zum Hass die Einstellung des Vertriebs gefordert hatte. Im Zuge des Skandals schossen die Verkaufszahlen in die Höhe und der renommierte Verlag Éditions du Seuil gab im Oktober eine Neuausgabe des Buchs heraus. Die Übersetzungsrechte wurden in zahlreiche Länder verkauft.

Autor*in / Hrsg.: Pauline Harmange
Details: Originaltitel: Moi les hommes, je les déteste
Übersetzt von: Nicola Denis
Einbandart: gebunden
Umfang: 112 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 16.9 x 10.8 cm
Gewicht: 137 g
Erscheinungsdatum: 17.11.2020
Leseprobe:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: