Raphaela Buder: Die Wurzeln der Lena Siebert

Artikelnummer: 978-3-938539-34-7

Die kleine Lena wächst alleine bei ihrer Mutter auf. Zusammen backen sie Kuchen, gehen ins Einkaufszentrum und träumen davon, irgendwann nach Amerika auszuwandern. Doch Lenas Mutter wittert überall Verschwörungen, jeder scheint auf einmal bei den 'Scientogen' zu sein.

14,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die kleine Lena wächst alleine bei ihrer Mutter auf. Zusammen backen sie Kuchen, gehen ins Einkaufszentrum und träumen davon, irgendwann nach Amerika auszuwandern. Doch Lenas Mutter wittert überall Verschwörungen, jeder scheint auf einmal bei den 'Scientogen' zu sein. Irgendwann ist es dann zu viel: Als die Mutter sich auf der Straße mit einer Frau anlegt und handgreiflich wird, schalten sich Polizei und Jugendamt ein, Lenas Mutter muss in eine Klinik - und Lena kommt zu einer Pflegefamilie.

Raphaela Buder erzählt diese Geschichte in ihren Zeichnungen aus einer kindlichen Perspektive - ihre Hauptfigur Lena versteht die Ereignisse nicht, die sich zwischen den Erwachsenen um sie herum abspielen. Zugleich blickt sie aber auch voller Staunen auf all die schönen und sonderbaren Dinge, die sie zum allerersten Mal erlebt - und wir mit ihr.

Für ihr Buch 'Die Wurzeln der Lena Siebert' wurde Raphaela Buder mit dem Graphic-Novel-Förderpreis AFKAT 2015 ausgezeichnet.

FEMBooks zu diesem Buch:
Ein sehr einfühlsames Buch für die pädagogische Begleitung von Kindern, die psychisch erkrankt sind. Bitte unbedingt mit einem Erwachsenen zusammen lesen!

Leseprobe


Illustrator*in: Raphaela Buder
Kinderbuch zu: Krankheit & Krisen Einelternfamilie Waisen & Pflegekinder
Details: Graphic Novel
Umfang: 128 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.2 x 24.1 x 17.2 cm
Gewicht: 358 g
Lesealter: 5+
Erscheinungsdatum: 21.03.2015

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: