Renate Sattler: Das Sandgemälde

Artikelnummer: 978-3-9814039-0-9

Vielfarbig und weit spannt Renate Sattler den Regen-bogen ihrer Erzählungen, in denen sie Fragen nach dem Umgang der Menschen miteinander im Zeitrahmen eines halben Jahrhunderts, mit der Natur und anderen Kulturen ebenso aufwirft ...

15,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Vielfarbig und weit spannt Renate Sattler den Regen-bogen ihrer Erzählungen, in denen sie Fragen nach dem Umgang der Menschen miteinander im Zeitrahmen eines halben Jahrhunderts, mit der Natur und anderen Kulturen ebenso aufwirft wie Fragen nach dem Sinn des Seins in einer globalisierten Welt.
Ihr Themensprektrum reicht von der Suche nach der Spur des Großvaters am Kriegsende über verlorene Perspektiven und Träume der heute Vierzig- bis Fünfzigjährigen, Liebe und zerbrechende Beziehun-gen, das Phänomen einer Jugendkultur in der Wende Geborener bis zu den Irokesen in Kanada, die sich gegen die Vereinnahmung eines Teils ihres Landes im Jahr 1990 erfolgreich wehrten, das Porträt eines Künstlers der Mohawk und Straßenkindern in Bolivien, die mit ihrem mobilen Theater verlorengehende Mythen und ein neues Bewußtsein in die Dörfer tragen.

Autor*in / Hrsg.: Renate Sattler
Weitere Informationen: Umfamg: ca. 110 S.
Einband: Kartoniert
Format: 21,0 x 13,0 cm
Gewicht: 180 g
Erscheinungsdatum: 01.12.2010

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: