Rosa Luxemburg: Einführung in die Nationalökonomie

Artikelnummer: 978-3-95801-488-6

Die akademischen Fachtermini belächelnd, nimmt Rosa Luxemburg (1871-1919) hier eine ausführliche Erklärung des Begriffs der Nationalökonomie vor. Dabei verwendet sie eine immer klare, einfache Sprache und vermittelt das Wesen der Ökonomie anhand vieler Einblicke in unterschiedliche Kulturen der Geschichte.

27,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die akademischen Fachtermini belächelnd, nimmt Rosa Luxemburg (1871-1919) hier eine ausführliche Erklärung des Begriffs der Nationalökonomie vor. Dabei verwendet sie eine immer klare, einfache Sprache und vermittelt das Wesen der Ökonomie anhand vieler Einblicke in unterschiedliche Kulturen der Geschichte. Ihr gelingt es nicht nur, in von Marx geprägten Worten in das Thema einzuführen, sondern auch, durch ihre eigenen Anschauungen ein Bewusstsein für die Unterschiede zwischen kapitalistischer und kommunistischer Lebensformen zu schaffen.

Autor*in / Hrsg.: Rosa Luxemburg
Details: Umfang: 304 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.1 x 21 x 14.8 cm
Gewicht: 442 g
Erscheinungsdatum: 31.12.2017

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: