Sabine Bohlmann: Ein Mädchen namens Willow

Artikelnummer: 978-3-522-50664-9

Was soll Willow denn mit einem Wald anfangen? Den hat sie nämlich von ihrer Tante Alwina geerbt. Und nicht nur den - ihre Tante hat Willow auch noch ein kleines windschiefes Häuschen hinterlassen und vor allem: ihre Hexenkraft.

~ LESEPROBE ~
Kategorie(n):

13,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Ein neuer zauberhafter Kinderroman der Autorin von "Frau Honig".

Was soll Willow denn mit einem Wald anfangen? Den hat sie nämlich von ihrer Tante Alwina geerbt. Und nicht nur den - ihre Tante hat Willow auch noch ein kleines windschiefes Häuschen hinterlassen und vor allem: ihre Hexenkraft. Doch ob Willow dieses Erbe, mit allem was dazu gehört, wirklich annehmen möchte? Und dann soll sie auch noch drei Mädchen finden, die die Gabe des Hexens ebenfalls in sich tragen. Nur wo? Und vor allem, wie? Zum Glück ist Willow nicht allein, denn Rufus, der Fuchs, weicht nicht mehr von ihrer Seite.


Autor*in / Hrsg.: Sabine Bohlmann
Illustrator*in: Simona Ceccarelli
Kinderbuch zu: Hexe und Zauber*in
Details: llustriert von: Simona Ceccarelli
Einbandart: gebunden
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 3 x 21 x 15 cm
Gewicht: 490 g
Lesealter: 10+
Erscheinungsdatum: 18.01.2020

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: