Sabine Bühler: Seiltanz aus dem Schmerz

Artikelnummer: 978-3-03781-058-3

Sabine Bühler hat als Kind unermessliches Leid durchlitten. Der Verlust des Vaters, brutaler Essensentzug durch den Stiefvater und massivster Missbrauch als Kind und Jugendliche durch den Sportlehrer hat sie hellwach anwesend miterlebt...

22,80 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Sabine Bühler hat als Kind unermessliches Leid durchlitten. Der Verlust des Vaters, brutaler Essensentzug durch den Stiefvater und massivster Missbrauch als Kind und Jugendliche durch den Sportlehrer hat sie hellwach anwesend miterlebt. Um ihr Herz vor dem Vergewaltiger zu schützen, entschied sie mit dreizehn Jahren, nicht mehr zu wachsen.

Heute, als Vierzigjährige, ist sie zierlich wie ein Kind, 1,34 gross und 29 Kilogramm schwer. Der Körper ist gepeinigt von Schmerzen. Schritt für Schritt muss sie lernen, sich selbst zu lieben, das Herz aus seinem Schutzpanzer zu befreien. Ein langer Weg mit vielen Rückschlägen, aber auch begleitet von Helfern, die ihr immer wieder Mut machen. Die Aufzeichnungen Sabine Bühlers berühren existenzielle Fragen, lassen niemanden kalt.

Autor*in / Hrsg.: Sabine Bühler
Weitere Informationen: Umfang: 180 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1.5 x 19.5 x 13.5
Gewicht: 300 g
Erscheinungsdatum: 24.06.2013

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: