Sara Barnard: Die beste Zeit ist am Ende der Welt

Artikelnummer: 978-3-03880-046-0

Nachdem in ihrem Leben alles gründlich schiefgelaufen ist, steigt die siebzehnjährige Peyton kurzerhand in ein Flugzeug nach Vancouver. Allein. Im Gepäck: jede Menge Verzweiflung, schlechte Erinnerungen und ihr Skizzenbuch. Sie ist fest entschlossen, allem zu entkommen. Dem Mobbing, der Einsamkeit, der Person, zu der sie geworden ist.

~ Blick ins Buch ~
Kategorie(n):

19,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Nachdem in ihrem Leben alles gründlich schiefgelaufen ist, steigt die siebzehnjährige Peyton kurzerhand in ein Flugzeug nach Vancouver. Allein. Im Gepäck: jede Menge Verzweiflung, schlechte Erinnerungen und ihr Skizzenbuch. Sie ist fest entschlossen, allem zu entkommen. Dem Mobbing, der Einsamkeit, der Person, zu der sie geworden ist. Es dauert eine Weile, doch eine bunt zusammengewürfelte Truppe Backpacker hilft Peyton dabei, wieder Vertrauen zu fassen. Bei einem gemeinsamen Roadtrip quer durch Kanadas atemberaubende Landschaft erlebt sie ein unvergessliches Abenteuer und entdeckt, dass es wahre Freundschaft vielleicht doch gibt.

»Ich liebe diese Coming-of-age-Geschichte über ein verlorenes Mädchen auf seinem Weg zu sich selbst
The Bookseller, Editor's Choice

Autor*in / Hrsg.: Sara Barnard
Jugendbuch zu: Mobbing & Ausgrenzung Freundschaft
Details: Originaltitel: A Quiet Kind Of Thunder
Übersetzt von: Ilse Layer 
Umfang: 416 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 4 x 22.1 x 15.3 cm
Gewicht: 645 g
Lesealter: 14+
Erscheinungsdatum: 23.05.2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: