Sara Wheeler: Leben in der Arktis: Meine Reisen jenseits des nördlichen Polarkreises

Artikelnummer: 978-3492404518

Auf einem russischen Eisbrecher durch den arktischen Ozean, mit einer Rentierherde durch die Tundra, mit Truckerfahrern entlang der Trans-Alaska-Pipeline: Die britische Arktis-Kennerin Sara Wheeler reist vom nordöstlichen Russland über Alaska, Grönland, Spitzbergen und Lappland...

14,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Auf einem russischen Eisbrecher durch den arktischen Ozean, mit einer Rentierherde durch die Tundra, mit Truckerfahrern entlang der Trans-Alaska-Pipeline: Die britische Arktis-Kennerin Sara Wheeler reist vom nordöstlichen Russland über Alaska, Grönland, Spitzbergen und Lappland bis nach Franz-Josef-Land. Dabei richtet sie ihr Augenmerk auf das Leben der Polarkreisvölker, auf historische Polreisen und auf die ökonomischen und ökologischen Herausforderungen dieser Region. Ein großartig erzählter Reisebericht über die faszinierende Welt der Arktis, exzellent recherchiert und voller Menschenkenntnis.

Autor*in / Hrsg.: Sara Wheeler
Reisebuchtyp: Reisebericht
Reiseregion(en): Arktis und Antarktis
Weitere Informationen: National Geographic Taschenbuch 451
Übersetzt von: Thomas Bertram
Umfang: 398 S., 16 S. Farbbildteil
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.5 x 18.1 x 12
Gewicht (incl. Verpackung): 426 g
Erscheinungsdatum: 13.08.2012

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: