Sarah Barczyk: Nenn mich Kai

Artikelnummer: 978-3-7704-5529-4

Andrea ist transsexuell - so ein Satz ist leicht gesagt. Aber was bedeutet das eigentlich? In 'Nenn mich Kai' geht es um innere Grenzen, um die Frage nach der eigenen, nach individueller Geschlechtsidentität.

14,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: nicht mehr lieferbar



Andrea ist transsexuell - so ein Satz ist leicht gesagt. Aber was bedeutet das eigentlich? In 'Nenn mich Kai' geht es um innere Grenzen, um die Frage nach der eigenen, nach individueller Geschlechtsidentität. Da wird ein weites Feld aufgespannt, wenn es nicht mehr heißt: Ich bin ein Mann. Oder: Ich bin eine Frau. Wenn die Dinge komplizierter werden. Sarah Barczyk lotet aus, wie es ist, als Mann in einem Frauenkörper zu stecken. Lebendige Dialoge ziehen durch die Handlung und lassen den Leser nahe dran sein, wenn Andrea ihre Angst überwindet und sich outet. 

'Den Leser erwartet keine verkopfte, abgehobene Geschichte, sondern eine Reihe elegant erzählter Alltagssituationen voller Witz und Menschenfreundlichkeit. Hier hat eine Zeichnerin ihre Figuren wirklich gern, das ist vom ersten Bild an zu spüren.'
Aus der Laudatio für den 1. Preis des Comic-Stipendiums 2014

Illustrator*in: Sarah Barczyk
Details: Umfang: 80 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 0.8 x 24 x 17.3 cm
Gewicht: 296 g
Erscheinungsdatum: 07.04.2016

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten