Sarah Dreher: Stoner McTavish

Artikelnummer: 978-3-88619-511-4

Die lesbische Krimi-Klassikerin zum Lachen, Mitfiebern, Weinen und (über sich selbst) Nachdenken! Stoner McTavish erhält von ihrer Tante einen seltsamen Auftrag: Sie soll diskret eine wildfremde Frau beschützen, deren Mann sie in den Rocky Mountains ermorden will.

13,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Stoner McTavish findet ihr Leben anstrengend und öde. In Boston herrschen Hitze und Monotonie, auf ihrem Schreibtisch herrscht Chaos, und ihre Geschäftspartnerin will Cremespeisen-Automaten ins Büro stellen. Dann bekommt Stoner von ihrer Tante einen seltsamen Auftrag: Sie soll diskret eine wildfremde Frau beschützen, deren Mann sie in den Rocky Mountains ermorden will.
Stoner McTavish, die ewig besorgte, schüchterne Romantikerin, ist aber gar keine Heldin. Oder?

Neuauflage des ersten Bandes der Stoner McTavish-Reihe, der lesbischer Krimi-Klassikerin, die zum Lachen, Weinen und Nachdenken anregt, auch über sich selbst!

Verlegerin Else Laudan: "Von der Autorin Sarah Dreher lässt sich lernen, wie man auf mitreißende und humorvolle Weise so schreibt, dass jede Leserin sich gerade in ihren Widersprüchen und Zweifeln bestens gespiegelt und dadurch zugleich erkannt und aufgewertet findet. Danke, Sarah, für deine mutige Innovation, deinen köstlichen Humor und dein großes Erzähltalent, mit dem du uns eine wunderbar unvollkommene Heldin geschenkt hast, die viele von uns nie vergessen werden."

Autor*in / Hrsg.: Sarah Dreher
Perspektiven: lesbisch
Weitere Informationen: Reihe: Ariadne Krimis Classics
Umfang: 387 S.
Einbandart: kartoniertes Buch
Format: 2.5 x 18.1 x 11.6
Gewicht: 310 g
Erscheinungsdatum: 05.01.2013

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: