Sarah K. Hackfort: Klimawandel und Geschlecht. Zur politischen Ökologie der Anpassung in Mexiko

Artikelnummer: 978-3-8487-2102-3

Die Studie untersucht die intersektionale Bedeutung von Geschlecht für den Umgang mit Klimawandel. Mit ihren Ergebnissen liefert sie einen innovativen Beitrag zur sozialwissenschaftlichen Klimadebatte, zu der sozial-ökologischen Ungleichheitsforschung und zu der feministischen Theoriebildung.

54,00 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die Studie untersucht die intersektionale Bedeutung von Geschlecht für den Umgang mit Klimawandel. Mit ihren Ergebnissen liefert sie einen innovativen Beitrag zur sozialwissenschaftlichen Klimadebatte, zu der sozial-ökologischen Ungleichheitsforschung und zu der feministischen Theoriebildung.

politische Themen: Umwelt, Klima & Landwirtschaft
Autor*in / Hrsg.: Sarah K. Hackfort
Details: Studien zu Lateinamerika
Umfang: 282 S.
Einband: Kartoniert
Format: 23 cm
Gewicht: 434g
Erscheinungsdatum: 18.05.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: