Selma Lagerlöf: Der Kaiser von Portugalien

Artikelnummer: 978-3-8251-7941-0

Fünfzehn Jahre muss Jan Andersson auf die Rückkehr seiner geliebten Tochter Klara warten, fünfzehn lange Jahre, die ihn seinen Verstand kosten - und in denen er magische Fähigkeiten erlangt. Ob die Gerüchte stimmen, dass Klara in der fernen Stadt in schlechte Kreise geraten ist? Nein, bildschön, wie sie ist, muss sie dort Kaiserin geworden sein!

17,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Fünfzehn Jahre muss Jan Andersson auf die Rückkehr seiner geliebten Tochter Klara warten, fünfzehn lange Jahre, die ihn seinen Verstand kosten - und in denen er magische Fähigkeiten erlangt. Ob die Gerüchte stimmen, dass Klara in der fernen Stadt in schlechte Kreise geraten ist? Nein, bildschön, wie sie ist, muss sie dort Kaiserin geworden sein!

Värmland, zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts: Teils nachsichtig, teils belustigt nehmen die Dorfbewohner hin, dass Jan mit grüner Ledermütze und Stab geschmückt als Kaiser durch die Straßen wandelt. Manchmal versetzt er sie jedoch mit seinem zweiten Gesicht in Angst und Schrecken. Wie konnte Jan vorhersehen, dass der Gutsherr von Falla an Johanni sterben würde? Eines Tages kehrt Klara zurück. Doch Jans Glück ist nur von kurzer Dauer, denn die Tochter erträgt den geisteskranken Vater nicht mehr. In seiner unerschütterlichen Liebe zu ihr unternimmt er etwas, das Klaras Leben schlagartig verändert ...

Autor*in / Hrsg.: Selma Lagerlöf
Belletristik: historischer Roman
Land im Fokus: Schweden
Weitere Informationen: Originaltitel: Kejsarn av Portugallien
Übersetzt von: Pauline Klaiber-Gottschau
Umfang: 240 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2.3 x 21.9 x 14.6 cm
Gewicht: 438 g
Erscheinungsdatum: 14.10.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: