Sigrid Früh (Hrsg.): Märchen von Tod und neuem Leben. Zum Erzählen und Vorlesen

Artikelnummer: 978-3-86826-053-3

Es ist ein Geschenk der Märchen, dass sie von Tod und neuem Leben ganz selbstverständlich reden. Wer das Leben verstehen will, kommt nicht daran vorbei, sich mit seiner Endlichkeit auseinanderzusetzen.

6,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Es ist ein Geschenk der Märchen, dass sie von Tod und neuem Leben ganz selbstverständlich reden. Wer das Leben verstehen will, kommt nicht daran vorbei, sich mit seiner Endlichkeit auseinanderzusetzen. Im Märchen ist der Tod kein endgültiger Zustand und kann so auch helfen, die Grundangst des Menschen vor dem Tod zu bewältigen und zu überwinden. Das Märchen fordert in der Symbolsprache dazu auf, das Leben zu leben.

Sigrid Früh hat zu diesem Thema geschriebene und mündlich überlieferte Volksmärchen gesammelt und eine Auswahl für dieses Buch zusammengestellt. Sie hat die Texte drei Themenbereichen untergeordnet: Die Gestalt des Todes, Jenseitsvorstellungen und Tod und Wiederkehr. Zum Erzählen und Vorlesen

Autor*in / Hrsg.: Sigrid Früh
Weitere Informationen: Umfang: 189 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2.2 x 22 x 14.8 cm
Gewicht: 370 g
Erscheinungsdatum: 22.09.2014

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: