Sigrun Eder, Hedda Christians: Mama zieht aus - Für alle Kinder, deren Eltern sich trennen oder scheiden lassen

Artikelnummer: 978-3-99082-092-6

Wenn die Liebe zerbricht und Eiszeit zwischen Mama und Papa herrscht, ist zu Hause alles anders! Als Mama beschließt, aus der elterlichen Wohnung auszuziehen, haben Mia und Pia viele Fragen: "Wo werden wir wohnen?", "Was nehmen wir mit?", "Wann sind wir wieder bei Papa?" Schließlich möchten sie wissen, wie es weitergeht.

19,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 13 - 17 Werktage



Wenn die Liebe zerbricht und Eiszeit zwischen Mama und Papa herrscht, ist zu Hause alles anders! Als Mama beschließt, aus der elterlichen Wohnung auszuziehen, haben Mia und Pia viele Fragen: "Wo werden wir wohnen?", "Was nehmen wir mit?", "Wann sind wir wieder bei Papa?" Schließlich möchten sie wissen, wie es weitergeht. Zum Glück weiß Mama auf alles eine Antwort. Und Papa ist ja auch noch da, obwohl er jetzt meistens alleine wohnt. Wie das neue Familienleben abläuft, lest ihr in diesem Buch.

Das bunt illustrierte Buch "Mama zieht aus" unterstützt Kinder dabei, die Trennung oder Scheidung der Eltern besser zu bewältigen. Typische Situationen helfen, die eigene Situation und die damit verbundenen, teils heftigen Gefühle zu verstehen. Unterschiedliche Mit-Mach-Seiten zum Aufschreiben, Zeichnen und darüber Reden schaffen Klarheit und begleiten Kinder in dieser belastenden Zeit. Nebenbei entsteht ein Erinnerungsbuch für diesen besonderen Lebensabschnitt.

Mag. Sigrun Eder hat als Klinische Psychologin und Psychotherapeutin viele Kinder durch die herausfordernde Zeit einer Trennung oder Scheidung begleitet. Ihr Wissen war Gold wert, als sie selbst mitsamt ihren Kindern davon betroffen war. Trotzdem gab es viele Herausforderungen zu meistern, und gerade deshalb hat sie dieses Buch geschrieben.

Für Kinder ab dem späten Kindergartenalter bzw. Grundschulalter / Volksschulalter geeignet. Zum Zweitsprachunterricht mit Schwerpunkt auf Integration und Gewaltprävention geeignet, da in sehr einfacher Sprache geschrieben. Ein Buch, das Akzeptanz und Toleranz fördert und wechselseitige Bedürfnisse auch in Krisensituationen einfach zulässt.

Autor*in / Hrsg.: Sigrun Eder
Illustrator*in: Hedda Christians
Kinderbuch zu: Trennung & Patchworkfamilie
Details: SOWAS! 25 
Einbandart: kartoniert
Umfang: 72 S., 14 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.5 x 15 x 21 cm
Gewicht: 120 g
Lesealter: 5+
Erscheinungsdatum: 11.11.2021

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: