Silke Neumayer, Monika Bittl: Der Brei und das Nichts. Der völlig unterschätzte philosophische Alltag der Mütter

Artikelnummer: 978-3-426-78669-7

Wer meint, dass Mütter geistig nicht ausgelastet sind, irrt. Denn Kinder stellen nicht nur den Alltag ihrer Mütter auf den Kopf - sie stellen auch Fragen, die jedes großen Philosophen würdig wären.

9,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Wer meint, dass Mütter geistig nicht ausgelastet sind, irrt. Denn Kinder stellen nicht nur den Alltag ihrer Mütter auf den Kopf - sie stellen auch Fragen, die jedes großen Philosophen würdig wären. So haben Mamas nicht nur täglich mit Windeln, Wäschebergen und Hausaufgaben zu tun, sondern müssen auch Antworten parat haben auf Fragen wie: 'Wieso gibt es böse Menschen?' Und sich selbst fragen die Mütter: 'Gibt es einen lieben Gott und wenn ja, warum schläft er und nicht ich?'

In ihrem neuen Buch erzählen Monika Bittl und Silke Neumayer unterhaltsame Geschichten aus dem philosophischen Alltagswahnsinn der Mütter.


Autor*in / Hrsg.: Silke Neumayer Monika Bittl
Familienthemen: Muttersein
Details: Umfang 224 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 12.4 cm
Gewicht: 225 g
Erscheinungsdatum: 02.06.2014

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: